Welche Arten von MetalClay Silber gibt es:


MetalClay heißt übersetzt Metallton und besteht beim Silber aus Wasser- und Bindemittel und feinsten Silberpartikeln. Es sind auch andere Metalle wie Kupfer und Bronze von verschiedenen Herstellern im Handel.

Bekannte in der Schweiz erhältliche Silber-Produkte sind PMC (Precious Metal Clay = wertvoller Metallton)  oder auch Art Clay. Die Metall-Knet-Masse wird in die gewünschte Form modelliert. Beim letztlichen Brennen (700-850Grad) der Masse, verdampfen die Wasser- und Bindemittelanteile und es bleibt nur noch 99,9% Silber zurück, welches auch „Feinsilber“ genannt wird.

Schmuckherstellung mit MetalClay, ist mit der herkömmlichen Schmiedekunst nicht zu vergleichen.
Das weiche Ausgangmaterial wird in mehreren Phasen/Schritten verarbeitet:
1. modellieren
2. trocknen
3. schleifen
4. brennen
5. bürsten
6. polieren
7. fertig verarbeiten (patinieren, Ösen, Karabiner, Ketten,....)

Lassen Sie sich inspirieren....