«MONATSSTEIN APRIL - REGENBOGEN MONDSTEIN»

Der Aprilstein war der Regenbogen Mondstein. Gerne möchte ich euch den besonderen Stein näherbringen und euch vielleicht ebenfalls verzaubern.

Der Mondstein gehört zu den wichtigsten Heilsteinen überhaupt.

Dieser Edelstein strahlt mit einer ganz besonderen Kraft. Der Zusammenhang mit dem Mond kommt nicht von ungefähr. So wie der Mond strahl, so reflektiert auch dieser Edelstein. Beim Betrachten des Steines wird einem in Erinnerung gerufen, dass der Mond ab- und zunimmt und dadurch klar wird, dass alles ein Teil eines Zyklus des Wandels ist. Sein Name ist auf das Schimmern des Mondlichtes zurückzuführen.


Entstehung und Fundorte
Hauptsächlich ist auch der Fundort ausschlaggebend für seine Farbe bzw. seinen Schimmer. Blaue Mondsteine gelten als sehr hochwertig und kommen vorwiegend aus Madagaskar, während die Steine aus Indien eine trübere Nuance aufweisen, die auch ins Orange gehen kann. In Sri Lanka befinden sich heute die bedeutendsten Lagerstätten für den Mondstein. Weitere Fundorte und bedeutende Lagerstätten sind zum Beispiel: Australien, Brasilien, Myanmar, Österreich, Tansania, USA,..

Mondsteine haben positive Wirkungen auf Körper, Geist und Seele. Der „Stein der Frauen“ hat eine besonders ausgeprägte Wirkung auf die weiblichen Geschlechtsorgane. Er trägt dazu bei, den Hormonhaushalt zu regulieren. Dadurch wird die Fruchtbarkeit gefördert. Zusätzlich hilft er bei Menstruationsbeschwerden. Besonders seine positive Wirkung auf die Fruchtbarkeit und Schwangerschaft ist schon seit langer Zeit eine bedeutende Kraft des Mondsteines. Dabei beeinflusst er die Schwangerschaft selbst ebenso positiv wie die Zeit danach. Die Rückbildung nach der Schwangerschaft verläuft besser, die Milchproduktion wird reguliert und auch später in den Wechseljahren ist er ein begehrter Begleiter. Außerdem schenkt der Edelstein Frauen Heiterkeit, Lebenskraft und Ausgeglichenheit. Ihre jugendliche Ausstrahlung wird bestärkt. Insgesamt wirkt der Mondstein positiv auf das gesamte Drüsensystem und regt den Stoffwechsel an. Die Wirkung des Mondsteins bzw. die Wahrnehmung seiner Heilkraft wird durch den Kaliumgehalt und das Gerüstsilikat verstärkt. Das im Mondstein enthaltene Kalium unterstützt vor allem die Fähigkeit, sich auf universelle rhythmische Gesetze einstimmen zu können. Die psychische Wirkung reicht von der Mondsüchtigkeit bis zur Stärkung von Intuition und Gefühlen. So hilft der Mondstein bei mangelndem Selbstvertrauen und starken Stimmungsschwankungen. Er trägt auch zur Traumerinnerung bei und hilft auch, dass Träume überhaupt entstehen. Einerseits ist er ein guter Begleiter für Personen, die nahe am Wasser gebaut sind, andererseits kann man mit ihm besser Gefühle zulassen und auch einmal weinen. Seine harmonisierende und ausgleichende Wirkung auf die Psyche wird von vielen Menschen geschätzt, nicht nur von Frauen.

Es gibt eine Vielzahl an Schmuckstücke mit und aus Regenbogen Mondstein in meinem Onlineshop www.petrakuettel.ch/store.


F44942E3-FC23-4F54-8F32-92243FF27418jpeg

Hast du eine Idee oder möchtest etwas Spezielles mit diesem besonderen Stein kreieren lassen, dann melde dich bei mir artep-bijoux@bluewin.ch

 

Möchtest du weiterhin über Edelsteine und Schmuckthemen informiert werden? Dann folgt mir auf Facebook, Instagram und Co. oder abonniert meinen Blog?

Habt ihr Fragen oder Anregungen? Oder vielleicht Ideen und Wünsche für weitere Blogs?
Dann kontaktiert mich via artep-bijoux@bluewin.ch

 

Herzlichen Dank fürs vorbeischauen

Eure Petra von Artep-Bijoux

 

PS: Diese Hinweise ersetzen keinesfalls die fachliche Beratung durch einen Arzt oder Apotheker und er darf nicht als Grundlage zur eigenständigen Diagnose und Beginn, Änderung oder Beendigung einer Behandlung von Krankheiten verwendet werden. Konsultieren Sie bei gesundheitlichen Fragen oder Beschwerden immer den Arzt Ihres Vertrauens!

Quellen: www.edelsteine.net ; www.heilsteine-ratgeber.net